googleba5b9f5a209742eb.html Versöhnung

Warum versöhnen?

22/11/2017

Die Geschichte von uns Menschen ist gepflastert von Gewalt, Hass, Zerstörung, Krieg und Streit. Manchmal frage ich mich, ob der Mensch nicht friedlich mit sich und seiner Umwelt leben kann. Immerhin sehnt sich niemand nach Unfrieden.

 

Jeder Mensch wünscht sich tief im Innersten ein harmonisches Miteinander. Was also ist die Lösung? Der einzige Ausweg, den Teufelskreis von Stolz und Wiedergutmachung zu zerbrechen, ist Versöhnung. Nur wer seinem Mitmenschen vergeben oder um Versöhnung bitten kann, hat eine Chance auf ein erfülltes Leben. 

 

Ein Leben ohne Streit und Zwist ist natürlich nicht möglich. Wer das nicht glaubt, muss nur mal mit seinen Eltern sprechen. Wenn zwei Menschen, die sich lieben, nicht ohne Streit miteinander leben können, wie soll das dann mit dem nervigen Kumpel oder dem anstrengenden Kollegen funktionieren? Doch unversöhnt und im Streit mit anderen Menschen zu leben, kostet Kraft und macht auf Dauer unglücklich. Versöhnung ist wichtig für das eigene Wohl, denn nicht immer kann man dem Menschen, mit dem man Streit hat, aus dem Weg gehen.

 

Meine persönliche "Versöhnungstour" beginnt heute. 

 

Please reload

© 2019 by Maik Jungfleisch

  • Maik Jungfleisch auf Amazon
  • Maik Jungfleisch auf Thalia
  • Maik Jungfleisch auf Instagram
  • Maik Jungfleisch auf Twitter
  • Maik Jungfleisch per RSS Feed folgen
  • Maik Jungfleisch auf Amazon
  • Maik Jungfleisch auf Thalia
  • Maik Jungfleisch auf Instagram
  • Maik Jungfleisch auf Twitter